headtennis

Spielpläne der Saison 2017:

Herren (4er) B-Klasse

Herren 40 C-Klasse

Herren 50 (4er) B-Klasse

Herren 60 A-Klasse

Als Ende der 80er, Anfang der 90er Jahre der Tennissport in Deutschland durch Idole wie Boris Becker und Steffi Graf einen absoluten Boom erlebte, entschloss sich der FSV ebenfalls eine Tennisanlage für seine Mitglieder zur Verfügung zu stellen.
Die Tennisanlage wurde im Jahre 1991 erbaut und die Abteilung Tennis als vierte Abteilung in den FSV eingegliedert.

Unsere Tennisanlage präsentiert sich heute als ganz besonderes Schmuckstück, auf welches wir zu Recht stolz sein können.

Tennissued Tennisclubheim

Beim Bau der Tennisanlage mit den beiden Tennisplätzen, dem Clubhaus, zwei Holzhütten und einer supergemütlichen Terrasse zum Entspannen und Verweilen war sehr viel Eigenleistung angesagt. Auch heute noch widmen sich die Mitglieder der Abteilung mit viel Liebe der Erhaltung und dem Ausbau der Tennisanlage.
Das Ergebnis lässt sich sehen …

Innerhalb der Abteilung nehmen folgende Mannschaften an der Medenrunde teil:

- Herren
- Herren 40
- Herren 50
- Herren 60

Aktuelle Infos zur Medenrunde finden Sie auf der Homepage des Tennisverbandes Pfalz unter der Adresse www.tv-pfalz.de.

Selbstverständlich sind auch viele Damen und Kinder in der Abteilung aktiv. Selbst über die Winterzeit wird das Training nicht vernachlässigt, sondern wird kurzerhand in eine umliegende Tennishalle verlagert.

Interessierte sind jederzeit herzlich Willkommen.

Auch Schnupperkurse sind möglich. Hier stehen Ihnen die Ansprechpartner der Abteilung mit Rat und Tat zur Seite. Sprechen Sie uns einfach an. Wir freuen uns.

Ansprechpartner der Abteilung

- Abteilungsleiter

Stefan Müller, Böbingen

- stv. Abteilungsleiter

Reiner Gödelmann, Freimersheim

Die Abteilung Tennis bietet jährlich viele Turniere und Einzelveranstaltungen für ihre Mitglieder und interessierte Bürger an. So zählen zu den beliebten Veranstaltungen folgende Events:

    • Gäu-Open und Kinder-Gäu-Open
    • Einzel-, Mixed- und Doppelmeisterschaften
    • Schleifchenturnier
    • Dorfmeisterschaften Tennis

Natürlich wird auch bei der Abteilung Tennis gerne gefeiert. Neben dem jährlichen Rundenauftakt und Rundenabschluss bieten dazwischen u.a. die jährliche Radtour und viele gemütliche Abende auf der Terrasse viel Spaß für Jung und Alt.
Die Termine der Abteilung Tennis können Sie dem Veranstaltungskalender entnehmen, oder werden auf der Startseite unserer Homepage aktuell veröffentlicht.
Für Fragen zu den Trainingszeiten der einzelnen Mannschaften stehen Ihnen die Ansprechpartner der Abteilung gerne zur Verfügung.

Chronik der Abteilung Tennis

1961

  • Die Gründungsversammlung „Schützen-Verein“ am 22.07.1961, 25 Mitglieder sind dem Verein beigetreten.
  • Am 02.08.1961 wird die heutige Organisationsform und Namensgebung „Freimersheimer Sportvereinigung e.V.“ beschlossen.
  • Der Verein zählt 40 Mitglieder. Erster Vorsitzender wird Kurt Rummel
Chronikblue

1990

  • Gründung der Abteilung Tennis. Erster Abteilungsleiter wird Willi Mauer
Chronikyell

1991

  • Bau der beiden Tennisplätze neben dem Sportplatz. Beide Plätze werden mit viel Eigenleistung errichtet
Chronikblue

1993

  • Offizielle Einweihung der Tennisplätze am 11.09.1993 im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung mit vielen Gästen
Chronikyell

1998

  • Der Weg zwischen dem Sportheim und der Tennisplatzanlage wird in Eigenleistung ausgebaut
Chronikblue

2000

  • 10-jähriges Bestehen der Abteilung Tennis. Dies wird im Rahmen eines Feierwochenendes mit zahlreichen Aktivitäten gefeiert
Chronikyell

2001

  • Das 40-jährige Jubiläum der Freimersheimer Sportvereinigung wird im Rahmen eines großen Festaktes am 18.08.2001 in der Kulturhalle
    in Freimersheim würdig gefeiert. Zahlreiche Ehrengäste aus Politik, Kirche sowie den Fachverbänden und den örtlichen und umliegenden
    Ver
    einen geben der Veranstaltung einen würdigen Rahmen
Chronikblue

2005

  • In der Abteilung Tennis wird erstmals die Gäu-Open als gemeinsame Veranstaltung mit den Tennisclubs in Altdorf und Kleinfischlingen
    ins Leben gerufen
Chronikyell

2007

  • Im Tennisbereich wird neben der Gäu-Open eine zusätzliche Kinder-Gäu-Open durch die beteiligten Vereine ins Leben gerufen
Chronikblue

2008

  • Aus Altersgründen scheidet Albert Wolff nach 12 Jahren als 1. Vorsitzender aus. Als Nachfolger des ersten Vorsitzenden wird Peter Rummel gewählt. Neuer zweiter Vorsitzender wird Wolfgang Kastauer. Dieser ist in Personalunion nun dennoch weiterhin auch Abteilungsleiter der Abt. Tennis.
Chronikyell

2009

  • Neuer Abteilungsleiter der Abteilung Tennis wird Stefan Müller. In den Medenrunden nimmt unsere Abteilung mit 2 Herrenmannschaften teil, Herren 30 (B-Klasse) und Herren 50 (C-Klasse). Auch die Gäu-Open werden ausgetragen.

Chronikblue

2010

  • Die Mannschaften Herren 30 (B-Klasse) und Herren 40 (D-Klasse) nehmen an den Medenrunden teil. Wie alljährlich finden verschiedenste Veranstaltungen auf unserer Tennisanlage statt, z. B., Schleifchenturnier, Mixed-Turnier, Einzelturnier, Doppelturnier. Die Teilnahme an den Gäu-Open erfolgt ebenfalls. Auch wird eine Dorfmeisterschaft ausgetragen.

Chronikyell

2011

  • Unsere Herren 30 sind immer noch in der B-Klasse und unsere Herren 40 in der D-Klasse Teilnehmer der Medenrunden. Trotz rückläufigem Interesse haben wir noch eine Tennisjugend. Diese wird bereits langjährig von unserem Udo betreut. Auch hier freuen wir uns über interessierte Menschen, die die Begeisterung für den Tennissport teilen.
Chronikblue

2012

  • Unerwartet und souverän beenden unsere Herren 30 mit dem 2. Platz die Medenrunde in der B-Klasse.
  • Nach den Sommerferien 2012 beginnen wir die Tenniskooperation Gäuschule für die Grundschulklassen 1 bis 4. 40 Kinder melden sich an, leider können wir nur 20 berücksichtigen, die per Losverfahren ausgewählt werden.