headlauftreff

Gründung eines "offenen Lauftreffs" beim FSV Freimersheim

Die Freimersheimer Sportvereinigung 1961 e.V. bietet ihren rund 650 Mitgliedern und Interessierten ab Frühjahr diesen
Jahres ein neues sportliches Angebot.

Der Verein geht mit einem "offenen Lauftreff" für Jedermann & Jedefrau, sowie für Kinder und Jugendliche an den Start.
Hierbei geht es nicht um Leistungssport, sondern um das gemeinsame Treffen zum Laufen,
dem Spaß an der sportlichen Betätigung in der Gemeinschaft.

Ein lockerer Zusammenschluss von Freizeitläufern.

Aktuelle Informationen/News:

Aktuelle Woche

Nächste Woche

Informationen

FSV-01

FSV-02

FSV-03

Großansicht

Großansicht

Großansicht

Ein ganz einfaches Konzept: Ohne Zwang kann man jederzeit bei den zwei- bis dreimal wöchentlich stattfindenden Lauf-Treffs mitmachen. Neulinge und Anfänger werden von den Lauf-Treff-Leitern besonders eingewiesen. Die unterschiedlichen Laufgruppen absolvieren dann, je nach Leistungsniveau der TeilnehmerInnen, ein unterschiedliches Programm.

Treffpunkt des Lauftreffs ist jeweils am Kindergarten in Freimersheim !!!

Als Übungsleiter stehen hierfür die langjährigen und sehr erfahrenen Läufer Reinhold Salm und Marco Pörner zur Verfügung.

ReinholdSalm

MarcoPoerner

Neben dem Laufen sind aber auch weitere In- und Outdoor-Aktivitäten, sowie verschiedene Vortragsreihen und gesellige Veranstaltungen geplant. Hier hat sich die Sportvereinigung bereits die Unterstützung des pfalzweit bekannten Läufers, Hans-Jürgen Eichberger
(genannt "Eichi"), sowie der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland eingeholt.

Besonders stolz sei der Verein darauf, dass die Gründung des Lauftreffs durch
die Dietmar Hopp Stiftung im Rahmen der Aktion "Sportvereint" gefördert wird.

HoppStiftung

Die Dietmar Hopp Stiftung hat im Frühjahr 2016 ihr 20-jähriges Bestehen gefeiert und aus diesem Anlass die Jubiläumsaktion Sportvereint ausgerufen. Die Förderaktion wirbt für mehr Bewegung unter Seniorinnen und Senioren und will generationsübergreifende Initiativen fördern. Dazu spendet die Stiftung je 20.000 Euro an 20 Sportvereine aus der Metropolregion Rhein-Neckar, welche sich durch außergewöhnliche Vereinsarbeit für Menschen jeden Alters auszeichnen. Die ausgezeichneten Sportprojekte sind vorbildlich sowie innovativ und animieren neben Senioren, Kinder und jugendliche Menschen mit und ohne Behinderung zum Mitmachen.

Erfolgreicher Auftakt des Lauftreffs am 19.03.2017

Am Sonntag, den 19.03.2017 fiel der Startschuss zum neuen Sportangebot des FSV Freimersheim "Offener Lauftreff für Jedermann & Jedefrau sowie Kinder und Jugendliche". Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Peter Rummel, stellt Marco Pörner als Lauftreff-Übungsleiter zusammen mit Reinhold Salm das Konzept des Vereins zum Lauftreff vor. Katrin Kusche, Ernährungsberaterin der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland brachte in ihrem Vortrag "Gesunde Durstlöscher" wertvolle Tipps rund ums richtige Trinken.

Lauftreff_1

Das offizielle Förderschild der Dietmar Hopp Stiftung im Rahmen der Aktion SportVereint wurde durch den Sport-Referenten Hendrik Westerberg an den Vorsitzenden Peter Rummel und die beiden Übungsleiter Marco Pörner und Reinhold Salm übergeben.

Lauftreff_2

Anschließend ging´s zur praktischen Einführung durch Hans-Jürgen Eichberger, genannt "Eichi", ins Freie. Hierbei hatten die Gäste jede Menge Spaß.

Lauftreff_3
Lauftreff_4

Der anschließende Luftballon-Wettbewerb und die Ziehung der Sieger aus dem Gewinnspiel rundeten das Programm ab, bevor es zum gemütlichen Teil überging.

Lauftreff_5
Lauftreff_6